Ludwig Härter

Nach Abschluss der Lehre zum Maler und Lackierer konnte ich meine Erfahrungen bei mehreren Firmen im handwerklichen Bereich speziell im Trockenbau sowie bei Verputz- und Bodenlegearbeiten vertiefen.

 

1991 gründete ich  nach erfolgreicher Meisterprüfung die Firma Härter. Bereits drei Monate später konnte ich meinen ersten Gesellen beschäftigen. Im Jahre 2002 war die Mitarbeiterzahl auf acht Facharbeiter, eine Bürokraft und einen Lehrling angewachsen. Bis heute wurden insgesamt sieben Auszubildende erfolgreich ans harte Berufsleben in unserem Gewerbe heran geführt und die Mitarbeiterzahl hat sich bei vier bis sechs eingependelt.

 

In meinem Betrieb werden alle Malerarbeiten und die aktuellen Techniken ausgeführt. Durch dauernde Schulungen sind wir immer auf dem neuesten Stand.

 

Ein eigenes Gerüst und ein großer Fuhrpark garantieren dem Kunden einen reibungslosen Ablauf der Arbeiten.

 

Sauberkeit und vor allem Pünktlichkeit ist oberstes Gebot.

Florian Härter

Seit 2011 nach Abschluss der Fachschule für Farb- und Lacktechnik in München – Maler- und Lackierermeister sowie staatlich geprüfter Farb- und Lacktechniker.

img_2910

Ramona, Leni, Florian, Ludwig und Claudia Härter